Sieg für Dagmar und Volker beim 20. Marathon de Fribourg

Fotos: Société d’Escrime Sarine Fribourg

Nachdem Dagmar und Volker Fischer erst kürzlich bei der Senioren-WM Fahrt aufgenommen hatten, starteten sie am Wochenende in Fribourg (Schweiz) als Team bei der Jubiläumsausgabe zum 20jährigen Bestehen des Marathon-Turniers. Hierbei fechten die Teams im Relais/Stafettenmodus, d.h. ein Gefecht ist immer ein „Mini-Mannschaftskampf“ 2 gegen 2, wobei das zweite Team-Mitglied das Ergebnis des ersten Team-Mitglieds übernimmt.

Unter 42 (!) startenden Paaren gelang es Volker und Dagmar,  nicht nur als einziges gemischtgeschlechtliches Team in die Finalrunde einzuziehen, sondern hier sogar alle Konkurrenten hinter sich zu lassen. Der Turniersieg wurde zudem – ganz im Schweizer Stil – mit einem Satz hochwertiger Uhren von Edox veredelt. Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Privat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.