Bezirksmeistertitel verteidigt

Getreu der Binsenweisheit „nur wer startet, kann auch Titel gewinnen“ nahm Felix Schneider als einziger Vertreter des USC an den diesjährigen Oberbayerischen Meisterschaften am 16.7. in Weilheim teil und wiederholte den Erfolg aus dem Vorjahr.

Während 2016 in Neuried trotz hochsommerlicher Temperaturen noch 14 Fechter für einige nette Gefechte sorgen konnten, schrumpften dieses Jahr schon die Anmeldungen auf klägliche 7 Teilnehmer zusammen – von denen dann auch noch 5 nicht kamen… Zusammen mit der einzigen (!) anwesenden Dame Kerstin Münz (Füssen) wurde also eine Dreier-Runde mit anschließendem „Finale“ durchgeführt.

Immerhin war so schon nach gut einer Stunde wieder alles vorbei und zurück in München war genug Zeit für ein frisches Weißbier im Biergarten – nächstes Jahr ist dann hoffentlich wieder mehr los.

Die Titelträger im Herrenflorett und Damenflorett Felix Schneider und Kerstin Münz, auf Platz 2 Markus Roßner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.