Doppelter Erfolg im Deutschlandpokal

Diese Woche waren die Mannschaften in der zweiten Runde des Deutschlandpokals sowohl im Damen- als auch im Herrendegen gefordert: während unsere Damen Pia, Lisa und Julia die Reise nach Augsburg antraten,  empfingen Richi, Gerd, Philipp und Andreas die Gäste vom FC Gröbenzell „dahoam“ in der ZHS.

In einer ausgeglichenen Begegnung konnte Philipp erst im vorletzten Gefecht einen leichten Vorsprung erfechten. Andreas als Schlussfechter gelang es dann, diesen Vorsprung nicht nur zu halten, sondern durch gutes Timing auch auszubauen und zum 45:40 Sieg zu verwandeln. Herzlichen Glückwunsch an unsere Herren und vielen Dank unseren Gästen aus Gröbenzell für die spannenden und fairen Gefechte!

Unsere erfahrenen Damen konnten unterdessen gegen eine neu formierte Augsburger Mannschaft einen ungefährdeten 42:16 Erfolg feiern, herzlichen Glückwunsch natürlich auch dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.